Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen, Teil „Segeln“

 

 

Wo braucht man ihn?

Jeder, der auf deutschen Binnengewässern segeln möchte, sollte den Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen, Teil „Segeln“ haben.
Der Schein wird sowohl auf den französischen Nachbargewässern (Stockweiher, Mittersheimer Weiher) wie auch auf deutschen Seen (z.B. Bodensee)  verlangt.

 

Wie lange dauert der Lehrgang?

4 Wochen

 

Wann und wo ist jeweils der Unterricht?

Theorie:

Der Stoff wird an -2- Abenden vermittelt.

 

Freitags, zwischen 18.30 bis 21.00 Uhr

 

VHS-Nebenstelle Völklingen-Luisenthal (Neue Straße, ehem. Grundschule)



Praxis:
Wir schulen mit einer modernen Kieljolle („Flying cruiser“) auf dem Losheimer Stausee.

 

Welche Themen werden behandelt?

Boots- und Yachtbau

Seemannschaft

Segelphysik

Auf- und Abriggen von Segelbooten
Gesetzeskunde

Fahrmanöver

 

Wer kann ihn erwerben?

Mindestalter 14 Jahre am Tag der Prüfung.